Mit Abfall zum Gewinn

Zweiter Platz für das Don Bosco Gymnasium beim Wettbewerbes des Abfallverbandes.

Bereits während des Schuljahres beschäftigten sich einige Schüler der 5. Klassen des Don Bosco Gymnasiums mit der Thematik „Lebensmittelverschwendung“! Den Start bildete eine Appetit-Schulstunde, organisiert durch den Abfallverband Baden. Die Schüler wurden dabei für einen Wettbewerb gecastet. Es handelt sich um ein online-Spiel, das sich dem Thema Abfallvermeidung durch bewussten Konsum und Information über Lebensmittelproduktion widmet.

Im Laufe des Schuljahres sammelten die Schüler Punkte für richtig beantwortete Fragen. So konnten sich letztendlich acht Schüler des Don Bosco Gymnasiums für den Schlussbewerb klassifizieren, dieser fand am 23. Juni in St. Pölten statt. Dabei traten die 16 besten Spieler aus verschiedenen Schulen live vor Publikum und unter Beisein des ORF gegeneinander an. Die Gruppe „Powerkryner“ sorgte für gute Stimmung! Einen Hauptpreis gewann Simon Blümel aus der 5b des Don Bosco Gymnasiums - er freut sich über ein neues Ipad.

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …