- - Wien

„Wenn das Feuer weiter brennt!“

- - Wien

Bibliolog Aufbaumodul: Encounter
© Bibelnetzwerk

Der Encounter (wörtlich „Begegnung“) inszeniert einen Dialog zwischen zwei biblischen Personen. Dies kann ein Gespräch sein, das im Bibeltext berichtet wird, oder aber eines, das dem weißen Feuer entstammt, also nicht explizit im Text vorkommt, aber vom Gang der Handlung her möglich ist. Die Teilnehmenden werden entweder einzeln oder als Gruppe gebeten, in einer bestimmten Situation in den Dialog zu treten, so dass sich ein Gespräch – mit offenem Ausgang – entwickelt. Dies entfaltet in der Regel eine eigene Dynamik und führt häufig noch tiefer in das Geschehen des Textes hinein.

Voraussetzung für die Teilnahme ist ein erfolgreicher Abschluss des Grundkurses (mit Zertifikat) und Erfahrungen mit dem Bibliolog in der eigenen Praxis. Eingeladen zu diesem Aufbaukurs sind alle, die ihre Erfahrungen mit Bibliolog erweitern und vertiefen wollen. Die Teilnehmenden erhalten am Ende des Kurses ein Zertifikat vom Internationalen Bibliolog-Netzwerk. Bei diesem Kurs ist durchgehende Anwesenheit erforderlich!

Vorkenntnisse: Beherrschung der Leitung von Bibliolog in der Grundform

Das Seminar ist mit 1 ECTS (wba) akkreditiert.

Leitung

Ao. Univ.Prof.in Mag.a Dr.in Maria Elisabeth Aigner und Mag.a Johanna Raml-Schiller (Co-Trainerin)

Bibliolog-Trainerinnen im Rahmen des Europäischen Netzwerkes

Ort

Don Bosco Haus, St. Veit-Gasse 25, 1130 Wien

Zeit/Termine

08.11.2018, 15:00 Uhr bis 10.11.2018, 13:00 Uhr

Beitrag

€ 210,- inklusive Verpflegung und Materialien

Anmeldung

per E-Mail bis bis 20.10.2018

Zimmerreservierung

per E-Mail

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …