- - Wien

SDGs - Chance und Handlungsrahmen für die junge Generation.

- - Wien

Die SDGs und die junge Generation
© Isabella Steger

Eine wichtige Zielgruppe der Nachhaltigkeitsziele der UNO (SDGs) sind junge Menschen, denn sie sind es, die maßgeblich für die Zukunft sind. 
Wie kann es gelingen, dass sich junge Erwachsene aktiv an der Gestaltung einer gemeinsamen nachhaltigen Zukunft beteiligen?

Im Zuge des Abends wird erläutert, welche Voraussetzungen es braucht, sie in Entscheidungsprozesse einzubinden um mit und von ihnen zu lernen. 
Wie kann eine positive Verbreitung der UN-Nachhaltigkeitsziele in der jungen Generation gelingen, wie können sie aktiv in den Unterricht eingebunden werden?

Die Bundesjugendvertretung (BJV) wurde im Jahr 2001 gegründet und ist die gesetzlich verankerte Interessenvertretung aller Kinder und Jugendlichen in Österreich. Gemeinsam mit 54 Mitgliedsorganisationen ist sie eine starke Stimme für die vielfältigen Anliegen von Kindern und Jugendlichen. Sie setzt sich für Rechte und Chancen von Jugendlichen ein. Ein Hauptziel der BJV ist es den Anliegen junger Menschen eine unüberhörbare Stimme zu geben.

Im Anschluss sind alle herzlich auf einen kleinen Imbiss eingeladen.

 

Leiterin

Isabella Steger
Sie ist Mitglied der Bundesjugendvertretung (BJV). Die Bundesjugendvertretung ist seit 2001 die gesetzlich verankerte Interessensvertretung aller jungen Menschen von null bis 30 Jahren in Österreich.

Ort

Don Bosco Haus Wien , St. Veit-Gasse 25, 1130 Wien

Kosten

freier Eintritt

Anmeldung

per E-Mail

Veranstalter

Don Bosco Haus Wien in Kooperation mit ARGE Schöpfungsverantwortung

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …