Zusatzvorstellungen von "Ciao Giovanni"

Das Don Bosco Musical von Gudrun Kaltenbäck geht in die Verlängerung - berichtet Christiane Gassenbauer.

Wegen des großartigen Erfolges von „Ciao Giovanni“, dem Don Bosco Musical von Gudrun Kaltenbäck, gibt es 2016 ein Revival mit zwei zusätzlichen Vorstellungen! 
Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen Abend mit viel Musik, Tanz, Gesang und Akrobatikeinlagen im Festsaal der Don Bosco Schulen Vöcklabruck.

Das Musical „Ciao Giovanni“ erzählt einen Teil der Lebensgeschichte Don Boscos. Gesangs- und Tanzeinlagen werden dabei durch Details der Biographie Don Boscos, vorgelesen von zwei Hortkindern, ergänzt.

Giovanni Bosco ist ein fleißiger junger Bursche, der stets danach strebt, zu lesen und Neues zu lernen. Doch seine Brüder sind mit seinem Lerneifer nicht einverstanden, weshalb er zu einer anderen Familie ziehen muss. Dort arbeitet er als Stallknecht. Mit 16 Jahren zieht er nach Chieri, wo er ein Gymnasium und ein Priesterseminar besucht. Er und seine Mitschüler gründen den „Klub der Fröhlichen“. Nach seiner Priesterweihe bemüht er sich weiterhin sehr um die Jugend und gründet im Pinardihaus sein Oratorium. In diesem Oratorium beherbergt er nach einigen Jahren mehr als 700 Jugendliche und spielt, turnt, lacht und betet mit ihnen. Auch die Straßenkinder, welche von der Polizei verhaftet wurden, versucht er auf den richtigen Weg zu bringen, indem er sie zur Sonntagsmesse einlädt und mit ihnen im Chor singt.

Die Liveband besteht aus Lehrerinnen und Lehrern der BAKIP sowie aus Musikern aus dem Bekanntenkreis von Instumentallehrerin Gudrun Kaltenbäck, die das Musical (Text und Musik) geschrieben hat. Die Band eröffnet das Musical mit einer eindrucksvollen, von Florian Moitzi komponierten Ouvertüre. Bei einem dreistimmigen Ave Maria, das von Martin Kaltenbrunner geschrieben wurde, übernimmt Sr. Elisabeth Siegl einen Solopart. Im Schlusslied wird der allseits bekannte Spruch „Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen“ zu einer Don-Bosco-Hymne vertont.

Die vierte Klasse der BAKIP hat im vorigen Schuljahr alle Gesangs-, Tanz- und Schauspieleinlagen einstudiert.

Am 28. und 29. Jänner 2016 wird das Musical jeweils um 19.30 Uhr im Festsaal der Don Bosco Schulen aufgeführt.
Karten sind im Sekretariat der Don Bosco Schulen erhältlich.
Reservierung unter Tel.: 076 72/22 48 15-33.

Eintritt: 
Vorverkauf 10,– €
Abendkasse 12,– €
Schüler/innen, Student/innen 8,– €

(Christiane Gassenbauer)

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …