Zirkuswoche in Baumkirchen

Schwester Christina Dirnwöber berichtet über eine aufregende Woche.

In der Zeit vom 9.-14. August 2014 trafen sich 22 Mädchen und Buben im Jugendhaus der Don Bosco Schwestern in Baumkirchen. Mit der Zirkuspädagogin Isabella Kneuer lernten sie verschiedene Kunststücke: Trapez, vertikales Tuch, menschliche Pyramiden bauen, auf Glasscherben und Drahtseil gehen, auf der Laufkugel balancieren… und noch vieles mehr.

Am Ende der Woche gab es zwei Vorstellungen, zu denen Eltern, Schwestern und Freunde eingeladen waren. Die erlernten Kunststücke wurden mit dem Leben Don Boscos in Verbindung gebracht und beeindruckten Groß und Klein.
Die Kinder und zwei Assistentinnen aus der BAKIP Vöcklabruck waren mit Begeisterung dabei: "Es wurde uns wieder einmal mehr bewusst, welche Faszination der Zirkus auf Kinder hat.“

Danke allen die mitgeholfen haben, dass wir so eine schöne Woche in Baumkirchen verbringen konnten.

(Sr. Christina Dirnwöber)

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …