Willkommen Aubérie!

Die neue Generalsekretärin des Don Bosco Youth-Net kommt aus Frankreich.
Aubérie (2. von links) bei der Sitzung des Don Bosco Youth-Net im Kloster Benediktbeuern.

Johanna May interviewte Aubérie Samson über ihre neue Aufgaben.

Johanna May: Hallo Aubérie! Wie geht es dir heute?
Aubérie Samson: Bonjour Johanna! Mir geht es sehr gut!

Johanna: Sag mal, wo sind wir denn heute eigentlich?
Aubérie: Wir befinden uns heute im schönen und tief verschneiten Benediktbeuern, in Bayern, im Aktionszentrum und wir haben heute und morgen eine Sitzung des Administrative Body von Don Bosco Youth-Net.

Johanna: Du bist ja jetzt seit knapp einer Woche Generalsekretärin von Don Bosco Youth-Net. Was bedeutet diese Rolle für dich?
Aubérie: Also für mich ist es eine sehr wichtige Rolle. Und zwar pflege ich den Kontakt zwischen all den Mitgliedsorganisationen in ganz Europa. Ich hoffe auch, dass DBYN sich weiter entwickelt. Und die Rolle beinhaltet auch viel Verantwortung.

Johanna: Was wünscht du dir für die Zukunft von DBYN?
Aubérie: Ich persönlich wünsche mir, dass das Netzwerk immer größer wird und das immer mehr junge Leute von den verschiedenen Trainings profitieren können; dass sie an Trainingssessions teilnehmen oder auch untereinander sich besser kennenlernen und sich mit den verschiedenen Mitgliedsorganisationen und Ländern verknüpfen können. Das ist mir ein sehr großes Anliegen, weil ich ich bin der Meinung, dass Europa eine sehr gute Sache und eine tolle Chance für diese Dinge. Und merkt auch wie groß die Salesianische Welt ist.

Johanna: Worauf freust du dich am meisten im Jahr 2019?
Aubérie: Erstens würde ich sagen, freue ich mich auf meine Arbeit, weil das etwas schönens ist. Auch freue ich mich schon darauf meine neue Stadt (Leuven) zu erkunden, denn ich komme eigentlich aus Frankreich. Ich hoffe auch, dass ich viele neue Leute kennenlernen werde und dass es alles in allem ein schönes und produktives Jahr wird.

Johanna: Danke Aubérie für dieses interessante Gespräch. Ich freue mich schon auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.
Aubérie: Danke dir! Ja darauf freue ich mich auch schon sehr.

Don Bosco Youth-Net

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …