Was ist stärker, als (m)ein Traum?

Ein Erlebnisbericht vom Confronto-Treffen in Klagenfurt.

Am Samstag, dem 20. Februar 2016 trafen 70 Teilnehmerinnnen zum Confronto-Treffen in St. Josef Siebenhügel. In kleinen und gemütlichen Runden wurde über das Thema „Was ist stärker, als (m)ein Traum“ gesprochen, philosophiert und kreativ nachgedacht.

Nach der gemeinsamen Feier der Abendmesse, die von P. Rudi Osanger und den Jugendlichen der Region Klagenfurt vorbereitet worden war, machten wir einen Spaziergang zu einem nahegelegenen Bach. Um die eigenen Träume in die richtige Richtung zu schicken, schickten wir unsere Träume, die wir zuvor auf Zetteln notiert und in Nussschalen geklebt hatten, auf eine Reise. Zum Abschluss des Tages hörten wir noch ein „Gute Nacht-Wort“, um den Tag mit einem guten Gedanken abzuschließen.

Am nächsten Tag stand eine Kreativeinheit am Plan. Es mussten Stationen bewältigt werden, um möglichst viele Punkte zu sammeln. Die Punkte wurden hart erkämpft, das ein oder andere Mal sogar durch gute Überredungskünste.

Zum Abschluss gab es zunächst das sogenannte „Happy Cleaning” und danach die Präsentation des Fotorückblicks, um das Wochenende noch einmal Revue passieren zu lassen.

(Elisabeth Malicek/red)

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …