Voller Leben, Bewegung und Fröhlichkeit

Dank an Salesianerpater Siegfried Mitteregger für die 27-jährige KIM-Seelsorge.
Beim Abschied von Pater Mitteregger (links): Viele haben dich erleben dürfen

Beim „Mostkost-Fest" im KIM-Zentrum wurde Pater Siegi Mitterwgger am 29. April 2018 verabschiedet.

Lieber Pater Siegi!

Don Bosco. Ein Priester für die Jugend.
So ist der Titel eines Buchs über Don Bosco.
"Eine wissenschaftliche Biografie" in zwei Bänden mit 1849 Seiten.
Wir brauchen das umfangreiche Buch nicht lesen.
Wir erleben einen "Priester für die Jugend": Dich.
Einen Salesianer Don Bosco. Einen "Don Bosco" im KIM.
27 Jahre bist Du in der KIM-Bewegung und hier im KIM-Zentrum
Seelsorger mit Leib und Seele, mit einem Herz für die Jugend.
Du bist so groß wie Don Bosco: 163 cm. Klein, aber fein bist Du.
Du bist so großartig wie Don Bosco.

Groß in Deiner Liebe zu Menschen, in Deiner Hingabe für sie.
Viele haben Dich erleben dürfen -
bei zahlreichen Kursen im KIM-Zentrum und in KIM-Regionen,
bei Pilgerfahrten nach Turin, nach Annecy und Taize
in persönlichen Begegnungen, in pastoralen Gesprächen.
Du trägst Don Bosco außen auf Deinem T-Shirt,
innen in Deinem Herzen, das für (iunqe) Menschen schlägt.

27 Jahre, 9855 Tage. Viele Tage und Stunden hast Du im KIM erlebt,
im "Kreis junger Missionare".
Du bist 27 Jahre älter geworden und erstaunlich jung geblieben.
Zwölf Jahre waren wir miteinander salesianische KIM-Seelsorger.
Du Salesianer Don Bosco - ich Oblate des hl. Franz von Sales.
Du hast Dich für Berufungen in der Kirche eingesetzt,
für Berufungen zum Priester und Ordensleben,
für Berufungen in der Vielfalt kirchlicher Berufe.

Don Bosco hat Euch Salesianern die Aufgabe übergeben:
"Tut alles Mögliche, ich möchte sagen, das Unmögliche,
um in vielen jungen Herzen den Priesterberuf zu pflegen. "
Ein Traum von Don Bosco ist in Dir erlebbar geworden:
"Ein Bild voller Leben, voller Bewegung und Fröhlichkeit".
"Allerorts herrschte Lachen und Singen und überall sah man einen Priester
umgeben von fröhlichen Kindern und Jugendlichen
(fröhlich scherzenden Buben .... " ("Rombrief", 1884)

(Pater Johannes Haas OSFS)

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …