Unterstützung für Sozialprojekt

Schüler/innen und Kollegstudierende der BAfEP in Vöcklabruck unterstützen "Kinderschuhe für Osteuropa".

Im abgelaufenen Sommersemester 2018 beteiligten sich Schüler/innen und Kollegstudierende der Bildungsanstalt für Elementarpädagogik an einem sozialen klassen- und fächerübergreifenden Projekt.

Unterstütztung fand dabei die Organisation Kinderschuhe für Osteuropa (KfO) mit Sitz in Regau. KfO bringt vor allem Kinderschuhe nach Osteuropa, wo es tatsächlich viele Kinder gibt, die wegen fehlender Schuhe keine Schule besuchen. Ebenso werden Schultaschen und Schulutensilien gesammelt, denn auch das ist ein Grund warum Kinder nicht zur Schule gehen. Diese Organisation arbeitet mit verschiedenen Partnerorganisationen in Osteuropa zusammen, die Nachmittagsbetreuung und Lernhilfe anbieten. Kinder aus sozial schwachen Familien erhalten ein Mittagessen, aber auch saubere Kleidung und Körperpflege.

Um diese Kinder Weihnachten mit einem Geschenk zu erfreuen verwandelten die Schüler/innen und Kollegstudierende der BAfEP Schuhschachteln zu Schatzkisten. Unter der Leitung von Prof. Mag. Kristina Seitz und Prof. Dr. Michaela Steed-Vamos gestalteten sie unter anderem sehr kreativ unterschiedliche Überzüge und es entstanden mit verschiedenen Techniken echte Schmuckstücke. Diese ca. 150 Schachteln werden über den Sommer von KFO mit Dingen, die Kinderherzen erfreuen, gefüllt und im Herbst zum Versand bereit gestellt. 

Zum Befüllen von gespendeten Schultaschen wurden von den Schüler/innen der BAfEP auch ca. 120 Federpenale aus Filz und Stoff gefertigt. Auch hier konnten die Schüler/innen ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Gleichzeitig wurden damit auch Lehrinhalte vermittelt wie z.B. einnähen eines Reißverschlusses oder Stoffapplikationen. Hübsch anzusehen und weich anzugreifen sind diese Federpenale geworden, die nun noch befüllt werden. Winkler Schulbedarf unterstützte das Projekt in dem es eines Teil des Filzes spendete – herzlichen Dank!

Des weiteren wurden im Unterricht von elf Schüler/innen 150 Flügelmappen gestaltet. Bäume in verschiedenen Aquarellmaltechniken verschönern die einfärbigen Mappen, die sich ebenfalls in einer Schultasche auf die Reise machen werden.

Vielen Dank unseren Don Bosco Schwestern, die das Projekt unterstützen und den Schüler/innen die für Materialkosten spendeten. Fotos von der Verteilung der entstandenen Schüler/innenarbeiten werden nach Weihnachten 2018 auf der Facebookseite von Kinderschuhe für Osteuropa zu sehen sein. 

(Dr. Michaela Steed-Vamos)

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …