Thinkingdays der Pfadfinder

Der Sonntag stand in Herz Jesu Amstetten unter der Pfadfinderlilie.

Der Gottesdienst am Sonntag, dem 14. Februar 2016 wurde von den Pfadfindern Don Bosco Amstetten anlässlich des „Thinkingdays“, dem Geburtstag von Pfadfindergründer Sir Robert Baden-Powell, mitgestaltet. Pfadfinderkurat Pfarrer P. Hans Schwarzl SDB ging wieder auf die Parallelen zwischen den Pfadfindern und den Salesianern, nämlich der Jugendarbeit ein. Musikalisch gestaltete die Pfadfinderband den Gottesdienst. Den Schluss bildete die Aufnahme von drei Jugendlichen mit dem Pfadfinderversprechen.

Vor der Kirche warteten im Anschluss wieder köstliche Suppen auf die Kirchenbesucher. Der Spenden-Reinerlös dient dieses Mal für das Pfadfinderjugendlager, damit auch Kinder aus sozial schwächeren Familien daran teilnehmen können.

(Herbert Haslinger)

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …