Taufkinder willkommen

Über die Messe mit den Täuflingen des Jahres 2013 berichtet Herbert Haslinger aus Amstetten.

Zum Uhr Gottesdienst am 30. März  lud die Pfarre Herz Jesu die Täuflinge des Jahres 2013 zum gemeinsamen Gottesdienst ein.  Neun Täuflinge mit den Eltern folgten der Einladung.

 

In der Predigt ging Pfarrer Pater Hans Schwarzl SDB auf das Evangelium des Sonntags ein. „Jesus machte einen Blinden sehend“.  Am Ende der Predigt betonte er auch, dass gerade auch junge Eltern gefordert sind, viel zu sehen und andere sehen zu lehren. Danach wurden von den Eltern mit den Täuflingen, Kerzen entzündet und auf dem Altar gestellt.

Der Gottesdienst wurde vom Spontanchor unter der Leitung von Michaela Böldl mitgestaltet.  Zum Schluss  gab es für die Täuflinge und Angehörigen einen Einzelsegen.

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …