Tauferneuerung

Die Erstkommunionkinder der Pfarre Stadlau erneuern ihr Taufversprechen.
Am 17. Mai werden die Kinder ihre Erstkommunion feiern. (Foto:Franz Hamberger)

Im Rahmen des Familiengottesdienstes am 27. April feierten 63 Kinder der Pfarre Stadlau ihre Tauferneuerung - ein weiterer Schritt in ihrer Vorbereitung auf den Empfang der heiligen Kommunion.

Sichtlich stolz präsentierte sich das Taufkind Casper Maximilian der feiernden Gemeinde, als er anlässlich der Tauferneuerung zuerst selbst getauft wurde, um sich dann in die Reihe der anderen einzugliedern.

Die mitgebrachten Taufkerzen wurden an der Osterkerze entzündet, bevor die Kinder ihr „Ja, wir wollen es“ auf die Glaubensfragen des Priesters sprachen. Die gespannten und frohen Kindergesichter zeigen, wie sehr sie in dieser Feier sich selbst ernst genommen und angesprochen fühlten. Die vielen Eltern und Paten sind Zeichen der Anerkennung ihrer Kinder.

(Pater Hans Randa SDB)

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …