Naturgenuss pur

Die Salesianerpfarre Amstetten Herz Jesu lud zur ersten Schöpfungswanderung.
Das Mostviertel in seiner schönsten Pracht. Fotos (Wolfgang Zarl)

Bei der ersten Schöpfungswanderung des Katholischen Bildungswerkes der Pfarren Amstetten Herz Jesu und Ardagger von Ardagger Markt zum Kollmitzberg lernten die Teilnehmer die Natur neu kennen.

Der leidenschaftliche Biologe Bernhard Haidler begleitete die Amstettner und Ardagger auf dieser Wanderung. Dabei gab er Erklärungen zu Pflanzen, Bäumen und Streuobstwiesen.

Monika Distelberger vom Katholischen Bildungswerk: "Uns wurden zahllose Pflanzen, Vogelstimmen und Käfer erklärt und wir machten lustige Spiele, um die die Natur besser kennenzulernen. Den Kindern gefiel wohl am besten, dass wir mit der Lupe die Tiere des Baches betrachteten."

Zusätzlich hörten die Mitgehenden Texte aus der Enzyklika „Laudato si“ von Papst Franziskus, auch Pfarrer Salesianerpater Hans Schwarzl gab Impulse.

Distelberger abschließend: "Alle Kinder, Eltern, Großeltern und Naturinteressierten waren herzlich eingeladen, mitzuwandern und das Mostviertel in seiner schönsten Pracht zu genießen. Es war ein Naturgenuss pur!"

(Wolfgang Zarl/red)

Erklärungen zu Pflanzen, Bäumen und Streuobstwiesen.

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …