Salesianische Freude

Wieder eine Aufnahme bei den Salesianischen Mitarbeiter im Don Bosco Haus.

Am Abend des 24. 5.2017 traf sich die Don Bosco Familie um Christoph Putz in die Vereinigung der Salesianischen Mitarbeiter Don Boscos (SMDB) aufzunehmen.

Hauptzelebrant Pater Simplice Tchoungang SDB aus Unterwaltersdorf ging mit bewegenden Worten auf das kommende Ereignis ein. Mit dabei waren viele Mitbrüder unserer Kongregation, SMDB aus den Ortszentren Hasenleiten, Unterwaltersdorf und natürlich aus Wien 13 – Don Bosco Haus.

Vor Gott, unter dem Schutz Mariens, hat Christoph versprochen, dass er Jesus Christus treu nachfolgen, zum Heil der Kinder und Jugendlichen zu arbeiten, den salesianischen Geist vertiefen und leben und im geschwisterlichen Miteinander an den apostolischen Aufgaben der Ortskirche mitwirken wird. Die entsprechende Vorbereitungszeit hat ihn dazu ermutigt. Dieses Versprechen nahm Provinzkoordinatorin Christiane Liebl entgegen und überreichte dazu das Apostolische Lebensprojekt, der Leitfaden im neuen Leben, das Abzeichen der Zugehörigkeit und die Urkunde hierfür.

Vertiefende Gedanken zum Maria Hilf Segen von Dirk Dillmann SMDB und die musikalische Gestaltung von Karin Schneider und Sophie Vater, beide SMDB, machten den festlichen Rahmen fest.

In der anschließenden gemütlichen Feier, die Seele und Geist erfreuten, sangen alle, nach der Melodie „Ode an die Freude“, mit:
Freue dich mit Dank im Herzen, weil ein Vater an dich denkt,
der vom Anfang bis zum Ende gütig deine Schritte lenkt.
Und wir wünschen Glück und Segen dir an dem Versprechenstag,
und vor allem die Gewissheit, Gott ist immer für dich da.

(Christiane Liebl SMDB)

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …