Salesianische Fortbildung in Stams

"Annehmen, vertrauen, ermutigen". Ein Bericht von Schwester Sylvia Steiger.

Unter dem Titel „Annehmen, vertrauen, ermutigen – wie Don Bosco junge Menschen begleiten“ fand im Stamser Don Bosco Haus am 23. Oktober 2015 die jährliche salesianische Fortbildung für unsere Angestellten statt. Als Einstieg diente der Kurzfilm „Streetworker Gottes“, der alle beeindruckte.

Referent Claudius Hillebrand verstand es, die Inhalte des Films mit dem Thema des Seminars in Einklang zu bringen. Seine Inputs waren sehr praxisbezogen und mit vielen Beispielen aus dem Leben Don Boscos belegt.

Die 30 Mitarbeiter/innen aus unseren Einrichtungen in Stams, Hall und Baumkirchen ließen sich auf die Themen ein und brachten viele Beispiele aus der konkreten Arbeit. Besonders der Austausch untereinander war sehr wertvoll.

Den Abschluss bildete ein gemeinsames Abendessen, bei dem der rege Austausch fortgesetzt wurde.

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …