Große Freude in Schardenberg

Anlässlich der Primiz von Pater Johannes Haas fand sich ein ganzes Dorf zusammen.

Als am Ende des Gottesdienstes der gemeinsame Gesang des „Großer Gott wir loben dich“ aufbrauste, hatte die Gemeinde Schardenberg nach 54 Jahren wieder die erste Heilige Messe eines Sohnes der Pfarrgemeinde, nämlich des Salesianerpaters Johannes Maria Haas, erlebt.

Um 9:30 Uhr wurde der Primiziant beim Sportplatzgelände empfangen und in einen feierlichen Zug zur Kirche geleitet. Man hatte den Eindruck, das ganze Dorf war auf den Beinen, allen voran die verschiedenen Vereine (Feuerwehr, Kameradschaftsbund, Heimat- und Trachtenverein, Zimmererverein und nicht zuletzt eine große Gruppe Goldhaubenträgerinnen (Frauen und Mädchen). Mit flotten Klängen der Musikkapelle wurden alle in die Kirche geleitet, die dann zum Bersten voll war.

Um 10 Uhr pünktlich begann die Messe. Pfarrer Dr. Gregor Dabrowski begrüßte die feiernde Gemeinde, unter anderen den letzten Primizianten, den „Mesnersohn der Gemeinde“ Hochw. Herrn Johann Bachmaier, der 1964 seine Primiz feierte. 

Der Primizprediger Pater Jörg Widmann SDB (Jugendpfarrer in Stuttgart) wies darauf hin, dass wir alle zuerst gerufene sind. Es ist der Herr, der ruft. Daher können wir ihm auch „furchtlos dienen“ (Lk, 1,74), wie es der Primiziant in seinem Primizspruch zu Ausdruck gebracht hat.

Kirchenchor und Jugendchor von Schardenberg gestalteten den Gottesdienst mit anspruchsvollen Gesängen, aber doch so, dass auch das Volk mitsingen konnte.

Im Anschluss an die Messe traf man sich beim Kirchenwirt. Am Nachmittag um 16 Uhr kam man nochmals in der Kirche zu einer Priesterandacht zusammen, bei der der Primizsegen auch einzelnen gespendet wurde.

In seiner Dankansprache wies der Primiziant darauf hin, dass er sich neben Gott am meisten seinen Eltern und seiner Heimatgemeinde zu Dank verpflichtet weiß. Möge dieses Fest uns alle in unserem Glauben aufbauen.

(Text: Primiz P. Johannes M.  Haas)
(Von P. Vösl für die Homepage)

 

 

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …