Nacht der 1000 Lichter

Gänsehautstimmung statt Halloween-Rummel in der Agatha-Kirche/Amstetten.

Wer über ein erfülltes Leben und wie er/sie zum Licht für andere werden kann, nachdenken will, für den bietet die Salesianer-Pfarre Amstetten Herz Jesu die „Nacht der 1000 Lichter“ - Achtung: heuer in der St. Agatha-Kirche in Eisenreichdornach (bei Amstetten) aus dem 9. Jahrhundert.

Kinder, Jugendliche und Erwachsene haben am 31. Oktober, zwischen 18:30-20:30 Uhr, die Möglichkeit, sich Zeit zu schenken, zum Nachdenken, Meditieren und Beten. Die "Nacht der 1000 Lichter" beginnt mit der Heiligen Messe, die von der Musikgruppe Z´sammgwürftelten gestaltet wird und wird mit einem spirituellen Programm fortgesetzt. Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind eingeladen, Laternen mitzubringen. Kommen und Gehen in eine der ältesten Kirche Niederösterreich ist jederzeit möglich.

Das engagierte Team aus Jugendlichen und Erwachsenen gestaltet in der Nacht auf Allerheiligen allerlei Überraschungen. Das Team betont: „Letztes Jahr haben wir uns über viele, viele Besucher gefreut. Für heuer werden wir die zahlreichen Rückmeldungen einbauen."

Die "Nacht der 1000 Lichter" vor Allerheiligen ist eine Aktion der Katholischen Jugend und ging im Jahr 2005 in Österreich von der Diözese Innsbruck aus. Sie beruht auf einer einfachen Idee: In der meditativen Stimmung kerzenerleuchteter Kirchenräume können junge und ältere Gläubige je nach ihren Bedürfnissen ruhig werden, nachdenken oder beten. An eigens gestalteten Stationen erhalten sie dazu Anregungen, sich auf diese Weise auf das Fest Allerheiligen einzustimmen. Die Nacht der 1000 Lichter lebt dabei einerseits von der Wirkung des Raumes – unterstützt durch die vielen Kerzen – und andererseits von den Impulsen bei den unterschiedlichen Stationen. Inspiriert ist zum 7. Mal durchgeführte "Nacht der 1000 Lichter" von der Lichtfeier der Ökumenischen Gemeinschaft von Taize in Frankreich.

(Wolfgang Zarl)

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …