Mit Appetit in die Schulstunde

Das erfolgreiche Projekt „Appetit-Schulstunde“ des Abfallverbandes im Don Bosco Gymnasium Unterwaltersdorf.
Die stolzen Gewinner des Wettbewerbs zur "Appetit-Schulstunde".

Während des Schuljahres 2015/2016 nahmen die beiden 5. Klassen des Don Bosco Gymnasiums in Unterwaltersdorf an einem Wettbewerb zum Thema „Lebensmittelverschwendung“, veranstaltet durch den Abfallverband, teil.

Das Projekt begann mit dem Besuch eines Referenten, der den Schülern/innen „Appetit“ auf das Thema „Lebensmittelverschwendung“ machte! Er sensibilisierte sie für das Thema und lud sie zu einem online-Spiel ein. Viele Schüler folgten es bis an die Spitze. Es mussten verschiedene Fragen zu den Themen wie Überfischung der Meere, hoher Fleischkonsum, Wasserverbrauch für die Erzeugung verschiedener Lebensmittel, Haltbarkeit verschiedener Lebensmittel usw., beantwortet werden.

Unter den 20 teilnehmenden Schulen gelang es acht Schülern des Don Bosco Gymnasiums sich für die Endausscheidung in St. Pölten zu qualifizieren. Insgesamt nahmen 16 Schüler am Schlussbewerb am 23. Juni 2016 in St. Pölten teil. "Es war eine unglaublich spannende Veranstaltung, aus der schließlich ein Schüler der 5 b des Don Bosco Gymnasiums als Zweiter hervorging und als Preis ein I-Pad mit nach Hause nehmen durfte", freut sich die betreuende Pädagogin Beatrix North.

(beatrix north/red)

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …