MiMo gestärkt in den Tag

Eine Reise durch die Fastenzeit: Ein Impuls von René Möbius.

MiMo gestärkt in den Tag vom 17. Februar 2021

Fastenzeit:
Ich verzichte auf:
Streit, Sorgen, raunzen, andere klein machen, Stress, Selbstzweifel, Kontrolle
Menschen, Dinge und Tätigkeiten,
die mir nicht gut tun

Ich erlaube mir:
Freude, Frieden, Dankbarkeit
lachen, lieben,
Pausen, Freiheit, Vertrauen, an Wunder zu glauben,
bewusst zu leben und zu genießen
an Gott zu glauben und an mich.

In der Fastenzeit geht es nicht um weniger, sondern um mehr –
um mehr Fantasie, Lebensfreude, Zeit für Gott, den Nächsten und sich selbst.
Fastenzeit ist Trau-dich-Zeit. Eine Übungszeit, die helfen will, kleine Schritte auszuprobieren hin zu einem erfüllten Leben.

Dann geschieht Auferstehung:
Erwachen, aufstehen, lebendig werden, leben, erfülltes Leben durch Gott und durch mich.

(René Möbius)

MiMo startet ins Jahr 2021

Jeden Mittwochmorgen um 7 Uhr gestaltet die Salesianische Jugendbewegung ein Morgengebet online (ca. 15 min) mit unterschiedlichen meditativen Elementen, mit Gebet, Austausch und/oder Interaktion – jede Woche ein bisschen anders.
Wir treffen uns immer im selben Raum:

Hier geht es zum Zoom-Meeting

Meeting-ID: 956 2216 4657
Kenncode: SJB

Zur Vorbereitung empfehlen die Veranstalter, dir einen ruhigen Ort zu suchen oder geräuschunterdrückende Kopfhörer zu verwenden. Zünde dir gerne auch eine Kerze an und setze dich gemütlich hin. Schon fünf Minuten vor dem Start wird der Raum freigeschaltet – bitte beachte, dass es ein Raum des ruhigen Einstimmens sein soll.
Das Angebot ist offen für alle und es ist keine Anmeldung notwendig.

(SJB/red)

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …