Kultur in Herz Jesu

Eröffnung der Amstettner Kulturwoche mit der "Missa Jubilate Deo".

Die 61. Amstettner Kulturwoche wurde am Sonntag, den 8. November mit dem Festgottesdienst "Missa Jubilate Deo" von Josef Sulz feierlich eröffnet. Der Chor "Audite Nova" wurde von Orgel und Streichern unterstützt. Die musikalische Leitung hatte Josef Reif.

Pfarrer P. Hans Schwarzl ging auf das Thema der Kulturwoche "Aufbruch" ein, wo er auch die Flüchtlingsproblematik ansprach. Er betonte auch in seiner Predigt, eine Aussage von der deutschen Kanzlerin Angelika Merkel, dass die Zahl der Muslime steigt, weil sich jedoch auch immer weniger zum Christentum bekennen und unsere christliche Kultur verdrängt wird.


Eine Delegation von der Partnerstadt Pergine war ebenfalls beim Festgottesdienst neben den lokalen Politikern anwesend.

Im Anschluss gab es wieder den traditionellen Naschmarkt und die Stadtkapelle Pergine spielte spontan ein Ständchen im Pfarrsaal.

(herbert haslinger)

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …