Kenne den Wald

Don Bosco Gymnasium nimmt an 28. Waldjugendspielen in Bad Vöslau teil.

An den von der Forstabteilung der Bezirkshauptmannschaft Baden organisierten 28. Niederösterreichischen Waldjugendspielen nahmen ca. 670 Schüler/innen aus 31 Pflichtschulklassen des Bezirkes Baden teil. Auch unsere Schülerinnen und Schüler der 2. Klassen des Don Bosco Gymnasiums machten heuer wieder mit.

Die Spiele fanden im Gemeindewald von Bad Vöslau unter dem Motto „ Wald ist fest verwurzelt“ statt. Die Schülerinnen und Schüler mussten mehrere Stationen in Teamarbeit meistern, so wurden z.B. Bäume und Sträucher bestimmt, Tierstimmen zugeordnet, verschiedene Hölzer mussten erkannt werden, bei dem bekannten Spiel „Eins, zwei oder drei“ wurden Fragen zu den Themen „Tiere des Waldes“ und „Wirkung des Waldes“ gestellt.

Zum Abschluss gab es für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Einladung zu einem Imbiss und als Klassengeschenk eine Weißtanne - der Baum des Jahres 2015 - zum Einpflanzen im Schulgarten.

Unsere Klassen schlugen sich tapfer. Die 2C machte den hervorragenden 3. Platz ex aequo mit einer Schulklasse aus Leobersdorf, die 2A belegte den 10. Platz, die 2D den 12. und die 2B den 16. Platz. Wir gratulieren!

(Angelika Würthner)

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …