In einer Nacht um die Welt

Der Stadlauer Pfarrball ist ein Fixpunkt im salesianischen Fasching.

In der Filialkirche Mariahilf traf sich die Gemeinde der Wiener Pfarre am Samstag, dem 18. Februar zumTanzabend 2017.

Gleich zu Beginn sorgten zehn junggebliebene Eröffnungspaare für einen schwungvollen Einstieg in den Abend begleitet von der Tanzmusik der Tina WELL& Band.

Im Kaffeehaus konnte man dann die beim Tanzen verbrauchten Kalorien mit Süßem auffüllen und die Bar lud ab 21:30 Uhr mit ihren aufwendig kostümierten Mitarbeitern zu einer Reise zu "Alice im Wunderland" ein.

Das Küchenteam sorgte für eine reichhaltige Speisekarte. Weiters verführte die Tombola mit ihren vielen tollen Preisen zum Kaufrausch und sorgte für so manche Überraschung und Freude bei der Hauptverlosung.

Die Mitternachtseinlage wurde von jungen Erwachsenen der Pfarre dargeboten und begleitete die Ballgäste auf eine musikalische Zeitreise eines Menschenlebens. Die Mitternachtsquadrille sorgte für Spaß bei allen Beteiligten.

So dauerte die ausgelassene Stimmung bis tief in die Früh hinein.

(Pfarre Stadlau/red)

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …