12 Weintrauben zu Neujahr

Die Salesianische Jugendbewegung war beim European Meeting Taizé in Madrid.
Eine Weintraube pro Monat bringt Glück, sagt man in Spanien.

Von 28. Dezember 2018 bis 1. Jänner 2019 reisten zehn Jugendliche der SJB Österreich nach Madrid, um an dem jährlichen European Meeting von Taizé teilzunehmen.

Das Thema des Treffens, die Gastfreundschaft, durften wir auch selbst bei den Don Bosco Schwestern erleben, die uns mit viel Herz bei sich aufnahmen. Zusammen mit den anderen Teilnehmern (insgesamt waren es 15.000!) konnten wir die Atmosphäre und Spiritualität von Taizé kennenlernen.

Neben gemeinsamen Gebeten, Workshops und internationalem Austausch hatten wir auch Zeit uns kulturell in Spaniens Hauptstadt umzusehen. Ganz der Landestradition entsprechend aßen wir zum Jahreswechsel zu jedem der zwölf Glockenschläge eine Weintraube, welche das Glück für die kommenden Monate symbolisieren.

Beeindruckt und geprägt von den neuen Erfahrungen und Erlebnissen blicken wir schon gespannt auf das nächste European Meeting, das in Polen stattfinden wird.

(julia kerschhofer)

Ein letztes Foto im alten Jahr: Die Salesianische Jugendbewegung grüßte aus Madrid.

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …