Hospitalität für junge Ordensleute

25 junge Ordensleute aus 10 Orden und Gemeinschaften im Austausch.
Interessante Details aus der Geschichte der Barmherzigen Brüder gab es bei der Führung zu erfahren.

Die Barmherzigen Brüder waren am 6. Mai 2018 Gastgeber des sogenannten Junge-Ordens-Leute-Treffens in Wien.

Hospitalität (Gastfreundschaft) ist das Schlüsselwort ihrer Spiritualität und die teilnehmenden Ordenschristen erlebten diese Haltung an diesem gemeinsamen Nachmittag. Bei einer Führung durch den Konvent und das hauseigene Museum erfuhren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer interessante Details aus der Geschichte der Barmherzigen Brüder und der Wiener Niederlassung. Nach einer Stärkung beim gemeinsamen Abendessen wurde der Tag mit einer Maiandacht mit dem Konvent beschlossen.

Die „Junge-Ordens-Leute-Treffen“ (kurz JOLT) sind ein informelles Netzwerk junger Ordenschristen für Wien und Umgebung. Zwei Mal pro Jahr lädt eine der beteiligten Ordensgemeinschaften zu einem Nachmittagstreffen ein. Im Mittelpunkt steht der Austausch und das gemeinsame Gebet.

(Peter Rinderer SDB)

Die „Junge-Ordens-Leute-Treffen“ sind ein informelles Netzwerk junger Ordenschristen.

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …