Hoffnung geben in Syrien

Herzliche Einladung zum Vortrag am 30.11. im Salesianum: Aktuelle Situation und Erfahrungsbericht.

Dani Gaurie (30), Ordensmann bei den Salesianern Don Boscos, ist in der sozialen Jugendarbeit in Damaskus tätig und erzählt von seiner Arbeit in Syrien.

Mittwoch, 30. November 2016 um 19 Uhr Festsaal des Salesianums, Hagenmüllergasse 31, 1030 Wien

Eine Veranstaltung von „Don Bosco für Flüchtlinge“ und dem Wiener „Salesianum.“
Das Studentenheim „Salesianum“ bietet 230 Studentinnen und Studenten aus aller Welt ein zweites Zuhause. Zur Niederlassung gehören auch die Pfarre Neuerdberg, die deutschsprachige Ausbildungsgemeinschaft der Salesianer und mehrere soziale Initiativen wie „Don Bosco für Flüchtlinge“. Die Gruppe bietet für 70 geflüchtete Menschen zwischen 16 und 30 Jahren Deutsch-Intensivkurse und Beratung an.

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …