Hast an Plan?

Wer bist du? Wer willst du werden? Für wen bist du da?

Hast an Plan? So lautete die Frage, der sich die Teilnehmer an Wochenende vom 8. bis 10. Dezember 2017 im Don Bosco Haus Wien gegenseitig stellten.

Sie gingen ihrem bisherigen Lebensweg nach, aber auch der Sehnsucht, die neue Ziele erspüren lässt. Der Austausch war
persönlich und intensiv.

Die Leiter der Veranstaltung, Don Bosco Schwester Ulrike Weiß FMA und Salesianerpater Rudolf Osanger SDB, gaben Einblick in ihren Berufungsweg. Die Tiefe der Frage nach dem Sinn des Lebens und der eigenen Berufung wurde besonders bei der eucharistischen Anbetung und beim abschließenden Gottesdienst spürbar. Eine fruchtbare, wertvolle Zeit - ein Geschenk für alle Teilnehmer.

(sjb)

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …