Sr. Hanni Denifl beim "Erzählmarathon"

Sr. Hanni erzählt ihre "Geschichte über Gott und die Welt".

Zehn Persönlichkeiten erzählen ihre Kurzgeschichten beim 2. Erzählmarathon im ORF Tirol Studio 3. Eine Persönlichkeit ist Missionsschwester Sr. Hanni Denifl.

Seit 2009 lebt und arbeitet die Tiroler Don Bosco Schwester im westafrikanischen Benin. Dort engagiert sie sich für Mädchen und junge Frauen, deren Leben oft durch Gewalt und Missbrauch gekennzeichnet sind.

Erzählmarathon am Samstag, 18. April im ORF Tirol Studio 3
Mit dem bekannten oberösterreichischen Erzählkünstler Helmut Wittmann führt ein „Profi“ die diesjährige Erzählerriege an. Interessante Persönlichkeiten werden beim Erzählmarathon von 19 bis 22 Uhr ihre Geschichte erzählen und damit mit dem Publikum in einen besonderen Dialog treten.

Samstag, 18. April, 19 Uhr
Eintritt: frei - Spenden gehen unter anderem an die Hospizgemeinschaft Tirol. 
Um Voranmeldung wird gebeten
ORF Tirol Studio 3: Tel.: +43/(0)512/566533, E-Mail an Studio 3 Tirol

(Quelle: Pressereferat der Diözese Innsbruck)

Weitere Infos finden Sie hier.

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …