Gute Suppen für den guten Zweck

Die Pfadfinderinnen und Pfadfinder feierten ihren Thinkingday in Amstetten.
Köstliche Suppen - guter Zweck - eine beliebte Aktion der Pfadfinder.

Der Thinkingday erinnert an den Geburtstag des Pfadfindergründers Sir Robert Stephenson Smyth Baden-Powell und wurde in der Don Bosco Gemeinde Herz Jesu am Sonntag, dem 24. Februar 2019 begangen.

Der Wortgottesdienst wurde von den Pfadfindern mitgestaltet und die Band der Pfadfinder umrahmte die Messe mit rhythmischen Liedern.

Nach dem Pfadfindermotto „Jeden Tag eine gute Tat“ wurden vor der Kirche köstliche Suppen angeboten. Die Spenden  werden für die neue Gestaltung des Spielplatzes des Don Bosco Heimes verwendet.

Es ist schön, dass die Pfadfinder Amstetten Don Boscos sich noch immer ihrer Wurzeln in der Pfarre Herz Jesu erinnern,  betonte auch Pfarrer Pater Hans Schwarzl, der selbst Pfadfinder ist.

(Herbert Haslinger)

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …