Gänsehautatmosphäre in der Fastenzeit

"Zeit für mich..." in der Salesianerpfarre Amstetten
© Wolfgang Zarl

Jeden Donnerstag in der Fastenzeit lädt die Salesianerpfarre Amstetten Herz Jesu von 18.30 bis 19.30 Uhr zur "Zeit für mich und ..." in der Amstettner Herz Jesu-Kirche. Und das hat sich bislang sehr gut bewährt.

Pastoralassistentin Michaela Böldl sagt zu diesem schönen spirituellen Angebot: "Eine Zeit der Ruhe, Besinnlichkeit, Musik, Texten... bei Kerzenschein! Gönn´dir diese Stunde um Kraft für den Alltag zu schöpfen! Aus eigener Erfahrung kann ich nur sagen: es mag zuerst vielleicht Überwindung kosten in die Kirche zu gehen, aber es lohnt sich! Es heißt auch: Gott kann erst zu uns sprechen, wenn wir still werden!" Es sei auch eine Gelegenheit Gott unsere Anliegen zu bringen!
Die Pastoralassistentin weiter: "Nehmt ruhig Freunde...mit, unsere Kirche ist so groß, da passen viele hinein!"

Ziel der "lila Pause" sei es auch, in der Corona-Zeit abschalten zu können.

(Wolfgang Zarl)

© Wolfgang Zarl

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …