Für den "stimmigen Klang" im Einsatz

Dank für verdienten Kirchenmusiker Hofrat Prof. Friedrich Lessky in Wien Neuerdberg.

Oft wirken Christen fast ein Leben lang ehrenamtlich in einer Funktion. Dafür wurde Hofrat Prof. Friedrich Lessky am Ende des Festgottesdienstes für 60 Jahren „Regens Chori“ von Pfarrer Franz Lebitsch mit einem von Herzen kommenden „Danke“ bedacht.

Sein langes Wirken ist gleichzusetzten mit dem Bestehen der Pfarrkirche Neuerdberg, die im Juni ihr 60. Weihjubiläum feiern wird. Schon 1958 gestaltete Lessky musikalisch die Kirchweihe, spielt jeden Sonntag die Orgel und setzt jährlich immer wieder musikalische Akzente in den Gottesdiensten.

Johann Schelkshorn, stellvertretender Vorsitzender des Pfarrgemeinderates, würdigte Lessky‘s Erinnerungen, wenn in Sitzungen Vergangenes abzurufen hilfreich ist.

(Text: karg, Fotos: ©Oswald MLYNSKI)

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …