Freude über Florian Kuntner Preis

Die Erzdiözese Wien vergibt Auszeichnung an das salesianische Projekt „Migration - Chance oder Bedrohung?“
© kathbild.at / Franz Josef Rupprecht: Preisverleihung im Stephansdom mit Bischof Freistetter

Das Don Bosco Gymnasium in Unterwaltersdorf initiierte das Projekt gemeinsam mit dem Don Bosco Sozialwerk. Gespräche mit den Sozialpädagoginnen ermöglichten den Schülerinnen und Schülern einen Einblick in die Tätigkeitsfelder des Don Bosco Sozialwerks. Sie tauschten Videobotschaften mit Flüchtlingen der Bildungsinitiative AMOS aus und beschäftigen sich im Unterricht mit den Herkunftsländern der Immigranten aus Afghanistan, Irak und Syrien - und den Konfliktsituationen, die zur Flucht führen. Bei einem anschließenden Treffen im Don Bosco-Gymnasium war man einander nicht mehr fremd, ein vertiefender Austausch über die Flüchtlingsproblematik war möglich.

Am 20. November 2020 nahm Pater Josef Szigeti stellvertretend die Auszeichnung der Erzdiözese Wien entgegen.
Der differenzierte Zugang zum Thema Migration wurde von der Jury als beispielhaft und nachahmenswert bezeichnet. 

Der Referatsbischof für Missionsfragen Werner Freistetter erinnerte beim Festakt in seiner Videobotschaft an den Wahlspruch Kuntners: "Sorge um die Gemeinden". Kuntner habe darunter nicht nur die Pfarrgemeinden der Erzdiözese Wien verstanden, sondern darüber hinaus letztlich die ganze Welt. "Die Sorge um die Menschen muss über die Grenzen Österreichs und Europas hinausgehen. Sie muss die gesamte Völkerfamilie umfassen", betonte Bischof Freistetter, der für eine Welt plädierte, "in der Solidarität und Geschwisterlichkeit bestimmend sind".

Die Jury des Florian Kuntner-Preises würdigt auch das Engagement der Salesianische Jugendbewegung für das Projekt „Act now! Das Don Bosco Umweltprojekt“ mit einer Annerkennungsurkunde.

Der Festakt und der Gottesdienst wurden erstmals per Videostream übertragen.

Zur Aufzeichnung

 

 

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …