Festliche Ostern

Osterfeierlichkeiten in der Pfarre Herz Jesu Amstetten

Am Gründonnerstag, den 2. April fand wieder die traditionelle Fußwaschung statt. Diese Mal lud Pfarrer Hans Schwarzl SDB Gläubige ein, für die Liturgie der Pfarre einen Beitrag zu leisten. Gesucht sind helfende Hände, die die Kirche schmücken, Kommunionhelfern, Lektoren, Mesner uva.

Besonders feierlich war am Karfreitag die Kreuzverehrung. Viele Gläubige nahmen daran teil und legten symbolisch für unsere Vergehen und Leiden einen Stein in eine vorbereitete Kreuzform.

Bei der Osternachtsfeier am Samstag um 19:30 Uhr wurde die Osterkerze an einem Lagerfeuer entzündet. Das Kreuz aus Steinen war mit einem wunderschönem Gesteck geschmückt, als Symbol der Auferstehung, welches durch das große Transparent und dem Osterstrauch verstärkt wurde. Der Gottesdienst wurde musikalisch vom Chor unter der Leitung von Bettina Hochholzer, vom Organisten Franz Hehenberger und einem Bläserensemble unter der Leitung von Karl Ettlinger mitgestaltet. Beim Ausgang gab es wieder Ostereier, bevor am Kirchenplatz der Ostersegen für die Gläubigen und die Stadt Amstetten erteilt wurde. Den Schluss bildete das Lied „Großer Gott wir loben dich“.

Den Abschluss der festlichen Ostertage bildete der Gottesdienst mit dem Kinderchor unter der Leitung von Christa Gruber am Ostermontag. Im Anschluss an den Gottesdienst hat der Osterhase im Pfarrgarten kleine Süßigkeiten versteckt.

(Herbert Haslinger)

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …