Eine Briefmarke zum 200. Geburtstag

Die österreichische Post hat eine Sondermarke mit dem Porträt des Jugendheiligen herausgegeben.

Zur Präsentation der Don Bosco Briefmarke am Samstag, dem 12. September 2015, kamen 200 Festgäste in die Wiener Pfarrkirche Unter St. Veit. Eingeladen hatten die Salesianer Don Boscos zu einem feierlichen Gottesdienst mit Salesianerbischof Ludwig Schwarz SDB. Er stellte die Pädagogik seines Ordensgründers vor, dessen 200 Geburtstag die Don Bosco Familie 2015 weltweit feiert: „Die tragenden Säulen bei Don Bosco sind Liebe und Freude“, betonte Bischof Schwarz einen Grundsatz Don Boscos. Besonders verwies Schwarz auf die berühmte Liebenswürdigkeit Don Boscos, der gesagt hat: „Das 11. Gebot in unseren Häusern ist die Fröhlichkeit“

Thomas Rieger von der österreichischen Post und Wilhelm Remes vom Philatelistenverein St. Gabriel stellten die Briefmarke vor und betonten angesichts der Sozialleistungen im Geist Don Boscos, die persönliche Betroffenheit über die große Hilfsbereitschaft für Flüchtlinge in Österreich. Im Don Bosco Haus wurde dann der Ersttagsstempel ausgegeben. Papst Franziskus ist übrigens einer der ersten Adressaten, der die neue Don Bosco Marke in seiner Post finden wird. Alle Festgäste wurden eingeladen, einen Brief zu unterschreiben, die mit dem Ersttagsstempel der Post schon am Samstag ihren Weg nach Rom genommen hat. Der Heilige Vater ist selbst Schüler der Salesianer und hat zuletzt im August eine Videobotschaft an die 5.000 Jugendlichen beim internationalen Geburtstagsfest geschickt.

Zu sehen war außerdem eine Briefmarkenausstellung mit verschiedenen - auch internationalen – Motiven. Unter anderen war auch die Marke aus dem Jahr 1988 ausgestellt, die anlässlich des 100. Todestages von Don Bosco editiert worden ist.

Die Sonderbriefmarke ist aber nicht dem Papst vorbehalten. Die Marke im Wert von 1,50 EUR ist besonderen Postfilialen erhältlich, zum Beispiel auf dem Fleischmarkt 19 in 1010 Wien. Don Bosco Karten mit dem Ersttagsstempel sind erhältlich bei Pater Karl Heinz Salesny SDB, St. Veit-Gasse 25, 1130 Wien. Telefon: 0676/421 50 10

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …