Ein Klassiker

Redewettbewerb am Don Bosco Gymnasium Unterwaltersdorf
Hausdirektor P. Hans Randa, Maria Wappl (6A-Klasse), Felicitas Maager (8C-Klasse), Sabrina Komarek (7B-Klasse) Nadine Brunner (7A-Klasse) Direktorin Beatrix Dillmann

Im Rahmen des 65. Landes-Jugendredewettbewerbes 2017 fand am 27. Jänner 2017 im Festsaal des Don Bosco Gymnasiums in Unterwaltersdorf der heurige Schulredewettbewerb statt.

Teilnahmeberechtigt waren alle Schüler und Schülerinnen der Oberstufe. Aus neun Klassen traten neun Kandidatinnen und Kandidaten in der Kategorie „Klassische Rede“ an, was eine neue Höchstzahl von Teilnehmerinnen und Teilnehmern darstellt. Die hohe rhetorische und inhaltliche Qualität der Darbietungen machte der Jury schwer, zu einem Ergebnis zu kommen. Schließlich ergab sich folgende Wertung:

1. Platz: Felicitas Maager (8C-Klasse) – „Generation „Millennials“
2. Platz: Sabrina Komarek (7B-Klasse) – „Schulsystem heute“
3. Platz: Maria Wappl (6A-Klasse) – „Werte und Traditionen“

Weitere Reden waren: „Liebesideal im Wandel der Zeit“ (Victoria Geiger, 5A), „Steigender Energiebedarf – saubere Antwort“ (Matthias Hamp, 5B), „Macht der Medien“ (Noel Kruppa, 5B), „Hausschuhpflicht“ (Paul Riedl, 7B) sowie „Die klassische Rede“ (Raphael Schnebel, 7B).

Im Bereich „Neues Sprachrohr“ gab es drei sehr unterschiedliche, interessante Beiträge. Die Gewinnerin war Nadine Brunner (7A-Klasse) mit einem von ihr selbst verfassten Gedicht zum Thema „Zeit“. Ex aequo auf dem zweiten Platz landeten Richard Teschl mit seinem Team (6B-Klasse) mit der szenischen Darstellung „Ein Politiker für alle“ und die 7B-Klasse mit einer Lehrer-Parodie.

Die Gewinnerinnen in der jeweiligen Kategorie fahren in Begleitung ihrer Klasse und ihrer Deutsch-Lehrerinnen am 16. März 2017 zum Bezirksredewettbewerb im BG Biondekgasse in Baden, um mit ihren Reden das Don Bosco Gymnasium zu vertreten.

(dbg)

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …