Durchatmen und Aufatmen in Baumkirchen

Teilnehmerin Helga berichtet von ihrer Erfahrung!

Einmal im Monat laden die Don Bosco Schwestern in Baumkirchen zu einem Tag des Innehaltens und Auftankens ein. Eine Teilnehmerin berichtet von ihrer ersten Erfahrung am 1. Oktober.

Dankbar und mit tiefer Freude im Herzen blicke ich auf meinen ersten Oasentag zurück.

DANKBAR

  • weil Gott sich schon bei der Fahrt nach Baumkirchen mir liebevoll zuwandte und auf „seine Weise“ dafür sorgte, dass der Zug nicht ohne mich abfuhr;
  • weil ich als Teilnehmerin herzlich willkommen geheißen wurde, „umbetet“ und erwartet war und durch den Tag begleitet wurde; 
  • weil mir die inhaltlichen Angebote gut getan haben;
  • weil ich Stärkung und Ermutigung für den bereits eingeschlagenen Weg und im Umgang mit meinen Lebensthemen erfahren habe;
  • weil es einfach fein und fröhlich und friedlich war;
  • weil ich so viel Frieden in mir habe, dass ich ihn weiterschenken möchte!

 

DANKE und ich bin - so Gott will - am 5. November wieder mit dabei.

Helga

zur Website von Schloss Wohlgemutsheim

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …