24 Kleiderständer und noch viel mehr

Ein Erlebnisbericht vom Flohmarkt der Don Bosco Pfarre Wien Stadlau.

Über eine weitere Steigerung der Besucher/innenzahlen freuten sich Veranstalter/innen und Mitarbeiter/innen des Stadlauer Pfarrflohmarkts.

Auf über 600 Quadratmetern bogen sich Tische und Garderobenständer unter der Last unserer, über das ganze Jahr hindurch gesammelten, Schätze. Über 60 Mitarbeiter/innen bemühten sich eine Woche lang um das Sortieren der Waren.

So wurden zum Beispiel drei Tonnen Bücher in die Ausstellungsräume gebracht und nach Themen geordnet, acht Kleiderständer voll mit Herren-, drei mit Kinder- und 13 Kleiderständer mit Damenbekleidung behängt. In der Technikabteilung gab es von Stereoanlagen über Telefonie bis hin zu Musikgeräten alle möglichen Schnäppchen.

Auf 110 Quadratmetern wurden im Don Bosco Saal Haushaltsartikel verkauft. Die Abteilungen für Spielsachen, Heimtextilien, Schuhen, Sportartikeln und Schmuck bildeten neben dem begehrten Buffet weitere interessante Anziehungspunkte für die Kunschaft.

Unser Flohmarkt zählt inzwischen mit mehr als 1.000 Besucher/innen zu den größten, von Pfarren veranstalteten, in Österreich. Die meisten schätzen die gute Qualität und besuchen uns schon seit vielen Jahren.

(pfarre stadlau)

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …