Den Ball ins Rollen gebracht

Schwester Elisabeth Siegl FMA berichtet über ein Benefiz-Fußballturnier für brasilianische Straßenkinder
Sr. Elisabeth Siegl mit einer Spielerin aus Zipf

Vier Stunden Fair Play gab es am Samstag, den 21.6.2014, in der Neuen Mittelschule Vöcklamarkt zu bejubeln. Rund 50 Ministranten, Jungscharkinder, Schülerinnen und Schüler aus den Pfarren Gampern, Vöcklamarkt und Zipf traten zu einem Benefiz-Fußballturnier für Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren an. Die besondere Regel: Jeder Mannschaft mussten mindestens zwei Mädchen angehören.

Als Startgeld wurden Kuchen mitgebracht, die während des Turniers verkauft wurden. Der Reinerlös von 330 Euro kommt Straßenkinder-Hilfsprojekten im heurigen WM-Land Brasilien zugute. Projektpartner sind die Salesianer Don Boscos und die Don Bosco Schwestern.

Aus Vöcklabruck beteiligte sich auch Sr. Elisabeth Siegl FMA (selber Fußballspielerin) mit ganzem Einsatz am „Spatzenturnier“. Sie erklärte, mit welchen Maßnahmen und Aktivitäten die Don Bosco Projekte den Straßenkindern in Brasilien helfen, spielte im Gaudi-Spiel der Erwachsenen mit und überreichte die Preise bei der Siegerehrung.

Die Idee zu diesem Turnier hatten die ehrenamtliche Ministrantenleiterin Marianne Hemetsberger (Vöcklamarkt) und die Jugendleiterin Martina Reiter SMDB (Salesianische Mitarbeiterin Don Boscos). „Es war eine ziemlich spontane und kurzfristige Aktion, aber es hat sich voll gelohnt. Es war prima, dass so viele Jugendliche aus verschiedenen Pfarren dabei waren, die sich sogar gegenseitig mit Spieler/-innen ausgeholfen haben!“, so das Resümee der Jugendleiterin. Marianne Hemetsberger ergänzt: „Und die Bereitschaft der freiwilligen HelferInnen mit anzupacken beim Verkauf oder beim Pfeifen der Spiele war großartig!“

Der eindeutige Wunsch aller Anwesenden am Ende des Turniers: Nächstes Jahr wieder ein Spatzenturnier!!! Und wieso „Spatzenturnier“? Sr. Elisabeth Siegl: „Ganz im Sinne Don Boscos: Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen!“

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …