Corona-Hilfsprojekte in Ghana

Don Bosco Mission Austria unterstützt Ghana im Kampf gegen COVID-19

Ende April besuchte die Gemeinschaft der Salesianer Don Boscos « Blessed Artemide Zatti » das Allgemeine Krankenhaus in der Hafenstadt Tema in Ghana. Das Spital steht im Zentrum der Versorgung von COVID-19 Patienten im Großraum der Hauptstadt Accra. Aufgrund mangelnder medizinischer Ausrüstung im Krankenhaus lieferten die Salesianer Don Boscos Desinfektionsmittel, Schutzmasken und Schutzbekleidung an das Team von Dr. Richard Anthony. Das Equipment mit Spenden von Don Bosco Mission Austria zur Verfügung gestellt.

Unterstützt wurde auch die Gesundheitsbehörde der Kommunalverwaltung von Ashaiman, deren Direktorin Patience Ami Mamattah und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an vorderster Front gegen den COVID-19 Ausbruch kämpfen.

Am darauffolgenden Tag besuchten die Salesianer mehrere Fischer in Tema. Sie wurden mit Lebensmitteln versorgt. Das Team der Salesianer wurde von P. Bayo Olunkanni SDB, Bruder Clement, Robert Nyaku und Godfred Arhin angeführt. Die Lebensmittel wurden ebenfalls mithilfe von Don Bosco Mission Austria zur Verfügung gestellt.

Die Don Bosco Mission Austria unterstützt Hilfsprojekte der Salesianer Don Boscos im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus in Ghana.

Zur Website der Don Bosco Mission Austria

Spendenkonto Don Bosco Mission Austria:
IBAN  AT33 6000 0000 9001 3423

Ihre Spende ist steuerlich absetzbar!

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …