Corona - Hilfe in Afrika

Die Don Bosco Mission Austria unterstützt die Maßnahmen der Salesianer Don Boscos in Afrika.

Das Coronavirus betrifft uns alle, alt und jung, sowohl in Österreich als auch weltweit.
Das Virus stellt auch eine neue, große Gefahr für die Menschen in den ärmsten Ländern dar.
In zahlreichen Ländern gibt es kein funktionierendes Gesundheitssystem. Es gibt keine Krankenversicherung, kaum medizinisches Personal, kein sauberes Wasser: Das Coronavirus trifft in Afrika, Asien und Südamerika auf Menschen, die ohnehin kaum genug zum Leben haben.

Die Salesianer Don Boscos intensivieren in ihren Einrichtungen weltweit die Vorsorgemaßnahmen.
Sie haben damit begonnen, Aufklärungs- und Präventionsprogamme durchzuführen und Hygienartikel und Schutzmasken zu verteilen, u. a. in Ghana, Nigeria, Sierra Leone, Libera und in der Demokratischen Republik Kongo.
Die Menschen benötigen genaue Informationen über das Virus, wie es sich ausbreitet, welche Symptome das Virus verursacht und was zu tun ist, um eine Infektion zu verhindern und die Ansteckung anderer Menschen.

Es werden Gebäude als Quarantäneunterkünfte zur Verfügung gestellt für Menschen, die durch die Krise stark betroffen sind und die auch mit dem Notwendigsten versorgt werden müssen.
So benötigen sie neben Lebensmittel auch dringend Schutzbekleidung, Gesichtsmasken, Hygieneartikel, Desinfektionsmittel, Medikamente und sauberes Wasser.

Ihre Spende rettet Leben!
Die Don Bosco Mission Austria unterstützt die Maßnahmen der Salesianer Don Boscos im Kampf gegen das Coronavirus in Afrika. Bitte helfen Sie uns, damit wir in dieser Krisenzeit auch für die Schwächsten da sein können.
Ein herzliches Vergelt’s Gott für Ihre Spende! 

Jetzt online spenden!

Don Bosco Mission Austria

Spendenkonto Don Bosco Mission Austria:
IBAN AT33 6000 0000 9001 3423
Ihre Spende an die Don Bosco Mission Austria ist steuerlich absetzbar!

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …