Confronto Amstetten

Das hat Don Bosco zum 200. Geburtstag gefallen: Das Confronto Jugendfest in Amstetten.
Confronto-Treffen in Amstetten

Die Salesianische Jugendbewegung bot mit ihrem Jugendfest Confronto ein tolles Fest für Dutzende Jugendliche. Am 10. Jänner standen im Pfarrsaal der Salesianerpfarre Amstetten Herz Jesu Spaß, Spiel, Gemeinschaft und Gebet im Zentrum.

Bei den Workshops lernten die Jugendlichen die Werte der salesianischen Gemeinschaft besser kennen und erfuhren viel über Ordensgründer Don Bosco. Der Abend endete mit einem Gottesdienst mit dem früheren Provinzial Pater Rudolf Osanger.

Das Confronto-Team rund um Kathi Jordan brachte viel salesianische Lebensfreude mit. Pfarrer Hans Schwarzl SDB betonte: "Es hat mir gefallen, dass auch ganz am Schluss die Teenager noch voll bei der Sache waren. Confronto verwurzelt sich hoffentlich bei uns in Amstetten." Jugendliche wie Julia Wagner (15) meinten: "Wir haben Don Bosco von einer ganz neuen Seite kennengelernt!"

(Wolfgang Zarl)

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …