Musikalisches England

Neujahrskonzerte des Jugendblasorchesters Graz-Don Bosco am 12. und 13. Jänner 2019

Auch heuer fanden wieder die traditionellen Neujahrskonzerte des Jugendblasorchester Graz-Don Bosco statt.

Kapellmeister Gernot Hauswirth hat für dieses Jahr Literatur gewählt, die in engem Bezug zu England steht. Das Orchester spielte im ausverkauften Saal vor insgesamt ungefähr 500 Personen, die bester Stimmung waren, zwei hin- und mitreißende Konzerte, welche ein Riesenspektrum englischer Musikstilistik abdeckten.

Es war ein Auszug aus der Wassermusik genauso zu hören, wie die wunderschöne Melodie von Highland Cathedral bis hin zu Robin Hood und James Bond. Auch eine der Zugaben, ein Medley der schönsten Hits der Gruppe Queen riss das Publikum mit.

Pfarrer Pater Helmut Rodosek, der auch im Vorstand des Musikvereines des Jugendblasorchesters tätig ist, erhielt vom Blasmusikverband in Anerkennung seines Einsatzes für das Orchester das Ehrenkreuz in Silber verliehen. 

Die Überreichung an Pater Rodosek (Mitte) durch Frau Landtagsabgeordnete Barbara Riener (2.v.l.).

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …