Ausflug der Ehemaligen

Der jährliche Ausflug der Amstettner Ehemaligen führte heuer nach Haslach an der Mühl - ein Erlebnisbericht
Die Reisegruppe der Amstettner Ehemaligen im Hof des Stiftes Schlägl (Foto: Herbert Haslinger)

Wie jedes Jahr am ersten Samstag im September fand auch heuer der Tagesausflug der Ehemaligen statt. 45 Teilnehmer starteten um 7 Uhr in der Früh in Richtung Mühlviertel; genauer gesagt nach Haslach an der Mühl.

Nach einer kleinen, feinen Stärkung, fand um 10 Uhr die Führung im Textilen Zentrum bzw. Webereimuseum Haslach statt. In einer faszinierenden Art und Weise wurde die Textilverarbeitung in der Vergangenheit und Gegenwart vorgestellt. Nicht nur die weiblichen Teilnehmer waren beeindruckt (wie man vermuten könnte), nein – auch die teilnehmenden Herren waren beeindruckt ob der vielen Maschinen und Technik. Im Anschluss gab es auch noch Gelegenheit, das eine oder andere Web-Textilstück aus Haslach zu erwerben.

Nach einer kurzen Fahrt nach Schlägl, wurde das köstliche Mittagessen im Stiftskeller eingenommen. Dazu gab es logischerweise auch das weithin bekannte Schlägler Bier aus der Stiftsbrauerei.

Vor dem nächsten Programmpunkt, der sehr interessanten Stiftsführung, konnten noch nachmittägliche Sonnenstrahlen im Freien genossen werden.

Die Jause im Gasthaus in Tiefenbach neben der Donau bildete den Abschluss eines wirklich beeindruckenden Ausfluges, der für alle eine große Freude war.

(Ernst Mayer)

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …