Auf Don Boscos Spuren

Jubiläumsreise zum 200. Geburtstag von Don Bosco - Karin Frauscher-Wolfsöldner berichtet.

Fünf Tage wandelten 65 Österreicher/innen unter der Reiseleitung von Provinzial Pater Petrus Obermüller SDB und Provinzleiterin Schwester Maria Maul FMA auf den Spuren Don Boscos und Maria Mazzarellos Anfang Oktober durch den wunderschönen Piemont.

Nach 15 langen Fahrtstunden mit dem Bus von Wien nach Turin am 30. September, machte sich die Gruppe am folgenden Tag auf zum „Colle“ nach Becchi, dem Geburtsort von Don Bosco. Neben dessen Wohnhaus sowie ethnologischem Museum wurde natürlich auch der Tempio besichtigt. Nach einem ausgiebigen Mittagessen im Ristorante Mama Margharita ging es weiter nach Turin-Valdocco, zu Maria Hilf Basilika, Camerette Don Boscos und Pinardi-Kappelle. Die Abendmesse wurde in der Franz von Sales Kirche gemeinsam gefeiert.

Der nächste Tag wurde in Mornese, dem Geburts- und Wohnort Maria Mazzarellos, verbracht. Neben Geburtshaus, Missionsausstellung in Mazzarelli, Fahrt zur Valponasca, wo Maria Mazzarello mit ihrer Familie zehn Jahre verbracht hatte, und dem Besuch des Collegios, beeindruckte auch die große Gastfreundschaft und das herzliche Willkommen, das der Gruppe von den Don Bosco Schwestern vor Ort entgegen gebracht wurde.

Am letzten Tag genoss ein Teil noch eine intensive Turin- und Valdocco-Führung, während der andere Teil sich nach Mailand zur EXPO-Weltausstellung aufmachte, um vor Ort den Don Bosco Pavillion der Salesianer zu besuchen. Das Motto der Weltausstellung „Feeding the Planet, Energy for life“ (Den Planeten ernähren, Energie für das Leben) wurde von den Salesianern ganz dem Geist Don Boscos entsprechend interpretiert und dargestellt. Die Energie des Lebens sehen die Salesianer in den Kindern und der Jugend, insofern ist also die Pädagogik Don Boscos und die Erziehung jener unsere Zukunft und daher folgerichtig „The energy for life“!

Eine Reise in die Vergangenheit mit Gegenwartsbezug und Zukunftsinspiration…
eben eine Jubiläumsreise Don Boscos!

(Karin Frauscher-Wolfsöldner, Bildungsreferentin des Don Bosco Bildungsforums)

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …