Auf der Wasserrutsche in den Schulschluss

Ein Erlebnisbericht vom Abschlussfest der Nachmittagsbetreuung im Don Bosco Gymnasium.

Am 21. Juni 2016 fand das jährliche Abschlussfest der Nachmittagsbetreuung statt. Zum Glück hatte es sich das Wetter nochmal anders überlegt und es wurde an diesem Tag richtig heiß mit Temperaturen um die 30 °C. Dies ermöglichte es uns, das Fest im Freien inklusive der heiß begehrten Wasserrutsche zu feiern.

Nachdem die ca. 130 Schülerinnen und Schüler ungefähr 50 Mal den Unterwaltersdorfer Hausberg hinaufgelaufen waren, um wieder runterzurutschen, gab es eine Jause.

Nach der kleinen Stärkung waren die meisten wieder fit, um ein paar weitere Male den Berg zu erklimmen. Wir staunten nicht schlecht, als wir erkannten, dass einige Schüler und Schülerinnen ihre Ausdauer im Sportunterricht bis jetzt zu verheimlichen schienen.

Abschließend gab es noch ein Eis für alle, die Kinder waren erledigt (wir Erzieher nicht viel weniger), wurden abgeholt oder fuhren mit dem Bus nach Hause.

Für das Erzieherteam war das Fest noch nicht ganz zu Ende, denn sie ließen den Tag mit gutem Essen und Trinken bei einem Heurigen ausklingen.

(Don Bosco Gymnasium Unterwaltersdorf)

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …