Adventwerkstatt in Baumkirchen

Das Schloss Wohlgemutsheim lud zu einem besinnlichen Familien-Nachmittag.

Der Familien-Treffpunkt am Freitag Nachmittag, den 25 November 2016, stand ganz im Zeichen des beginnenden Advents. In vielen verschiedenen Workshops konnten sich die Großen und die Kleinen auf den Advent einstimmen:

  • Adventkranzbinden und -schmücken mit Zita Schweizer;
  • Adventliche Tannenzweige zum Aufhängen gestalten mit Andrea Mathies;
  • Keksbackstube mit Gertrud Dander, Sr. Aloisia, Sr. Gabriella und Christine Steinbach; 
  • Geschichten-Adventkalender basteln mit Melina Unterladstätter;
  • Spielen im Kindergartenraum mit Eva Schuler, Anna Göstl und Priska Gürtler.

 

Dann ging es ins fein gedeckte Speisezimmer, wo uns Sr. Maria Maxwald mit einer guten
Würsteljause, mit Kinderpunsch und Keksln erwartete.

Während die Erwachsenen noch miteinander im Gespräch waren, vertiefte unsere Kindergärtnerin Anna Neyer mit allen Kindern die adventlichen Symbole und lernte mit ihnen den Tanz „Kleiner grüner Kranz …“.

Zum Abschluss versammelten wir uns alle in der Schlosskapelle. Alterzbischof Kothgasser segnete nicht nur die Kränze, sondern auch die Kinder und ihre Familien.
Die Kinder nahmen voller Stolz ihre selbstgebackenen Kekse mit nach Hause. Die Eltern freuten sich über die Broschüre „Weihnachten feiern“.

In adventlicher Stimmung verabschiedeten sich die vielen Kinder mit ihren Eltern und ließen viel Vorfreude auf die beginnende Adventzeit im Haus zurück.

Für die wertvolle Unterstützung so vieler Helferinnen bedanken wir uns herzlich.

(Sr. Johanna Götsch und Sr. Martina Nießner)

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …