Adieu, Pater Muttenthaler

Winklarn verabschiedete sich von Pfarrer Pater Leopold Muttenthaler.

Mit einem Festgottesdienst wurde der Winklarner Pfarrer P. Leopold Muttenthaler am Sonntag, dem 2. September 2018 verabschiedet.

Der Salesianerpriester leitete 12 Jahre die Pfarre und wird künftig in der Salesianergemeinschaft in Amstetten wirken. Damit endet auch die seelsorgliche Tätigkeit des Ordens nach 43 Jahren in Winklarn. 20 Jahre wirkte davon der bei der Gemeinde hoch geschätzte Pfarrprovisor Pater Johann Stokinger (+2018) in Winklarn.

Neben Pater Leopold und Salesianerprovinziall Pater Petrus Obermüller nahmen Diakon Bruno Wagner, der Frauenchor Winklarn und viele Gläubige teil. Dankesworte kamen vom Pfarrgemeinderats-Obmann Leo Deinhofer und Bürgermeisterin Sabine Dorner.

Als neuer Pfarrer wird am Sonntag, 16. September, Wieslaw Kudlacik im Rahmen des Winklarner Pfarr- und Erntedankfestes installiert.

(Text und Foto: Wolfgang Zarl)

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …