Zehn Jahre Gästehaus

Don Bosco Gästehaus von Kärntner Wirtschaftskammer ausgezeichnet.
(l.n.r.) Wirtschaftssprecher Max Habenicht, Heimleiter Gerald Holl, Wirtschaftkammerpräsident Franz Pacher

Schon seit zehn Jahren wird das Don Bosco Schülerheim in Klagenfurt während der Ferienzeit als Gästehaus genutzt.
Anlässlich des Jubiläums lud der Präsident der Kärntner Wirtschaftskammer Franz Pacher zu einer Urkundenüberreichung in den großen Saal des WIFI in Klagenfurt. So wie viele andere Jubilare aus dem Bereich der Wirtschaft durfte Heimleiter Gerald Holl als Vertreter des Don Bosco Gästehauses die Auszeichnung entgegen nehmen.

In einem kurzen Smalltalk mit Präsident Pacher konnte in Erfahrung gebracht werden, dass er selbst im Vinzentinum (Vorgänger des Don Bosco Schülerheims in Klagenfurt) wohnte. Er erinnere sich gerne an seine Zeit im Lehrlingsheim: "Als ich bei der Bischofskonferenz in Tainach im Frühjahr 2012 eingeladen war, stellte ich gemeinsam mit Erzbischof Alois Kothgasser SDB voller Erstaunen fest, dass er mein damaliger Erzieher war.“

Die Wirtschaftskammer Kärnten gewährt dem Don Bosco Schülerheim seit Jahren finanzielle Unterstützung für die sich Heimleiter Holl an diesem Abend persönlich bedanken konnte.

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …