Neu im Internet

Das Don Bosco Flüchtlingswerk präsentiert ein neues Logo samt neuem Webauftritt.
Das Don Bosco Flüchtlingswerk hat ein neues Logo.

Das neue Logo wurde gemeinsam mit den Don Bosco Schwestern entwickelt. „Schwester Gisela Porges FMA, die auch im Vorstand des Flüchtlingswerkes vertreten ist, hat die Ideen maßgeblich skizziert. Grafisch umgesetzt wurde das Logo von Markus Höllbacher, aus dem Grafikatelier der Don Bosco Schwestern.
„Die Darstellung eines Labyrinths und die erdige warme Farbe sind Hinweise auf das Leben der jungen Flüchtlinge und unsere tägliche Arbeit in der Begleitung jugendlicher Flüchtlinge bei der Bewältigung des Alltags“, erklärt Floridus Kaiser, Geschäftsführer des Don Bosco Flüchtlingswerkes.

Übersichtlich und zeitgemäß
„Die alte Seite war über die Jahre gewachsen und bot viele Informationen, die im Laufe der Zeit leider oft sehr versteckt waren. Bei der neuen Website wurde die Übersicht vereinfacht, sowie Informationen strukturiert und gebündelt“, so Kaiser. Und weiter: „Das Design mit dem Open Source CMS ‘Drupal’ arbeitet ‘responsive’. Nutzen Besucher ein Tablet oder ein Smartphone, passen sich die Elemente der Seite dem Nutzer automatisch an. Im Laufe des Jahres wird die Seite auch auf Dari, Pashtu, Arabisch, Französisch oder Russisch bedient werden können.“

Online spenden und einkaufen
Ganz neu ist die Möglichkeit, über die Website für die Jugendlichen einzukaufen. „Auf der neuen Website stellen wir laufend Produkte und Situationen vor, bei denen wir dringend auf die Unterstützung durch Spendengelder angewiesen sind. So finden Sie zum Beispiel um 5,- Euro einen Tag Essen, eine Stunde Psychotherapie um 70,- Euro, eine Monatsmiete in der Nachbetreuung um 150,- Euro, oder einen Laptop für den Schulbesuch um 250.- Euro“, erzählt Kaiser.

Einfach vorbeisurfen!
Die Website bietet, neben aktuellen Meldungen aus dem Don Bosco Flüchtlingswerk, Einblicke in die tägliche Arbeit mit jungen Flüchtlingen und zeigt Möglichkeiten auf, sich selbst für die jungen Menschen zu engagieren.

Überzeugen Sie sich selbst auf www.fluechtlingswerk.at

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …