Christmette in Unterwaltersdorf

Auch heuer feierte das Don Bosco Gymnasium mit zahlreichen Absolventen die Christmette.
Manchmal wird Weihnachten Wirklichkeit – auch heute!

„Zu Weihnachten komme ich nach Hause“, erzählt mir eine Absolventin und meint damit unsere Schule. Was gibt es für ein größeres Kompliment für eine Schulgemeinschaft?!

Wenn zur Christmette 2013 in der Hauskapelle des Studienheims doppelt so viele Menschen kommen, wie es Sitzplätze gibt, dann wird deutlich, dass am Don Bosco Gymnasium Weihnachten weit mehr ist, als eine alte Tradition:

Leuchtende Augen, nicht nur bei den Kindern,
eine kleine Träne der Rührung,
meditative Stille, trotz überfüllter Kapelle,
wertvolle Gedanken des Zelebranten Pater Florian Wiedemayr,
berührende Klänge aus dem Mund von 50 jungen Chorsängern und …
im Zentrum ER, als Kind in der Krippe, welch unfassbares Geschenk!

Manchmal wird Weihnachten Wirklichkeit – auch heute!
Herzlichen Dank an die vielen, die gekommen sind, um gemeinsam zu beten und zu feiern; besonders an jene, die bei der Vorbereitung oder Durchführung einen besonderen Dienst übernommen haben.

(Beatrix Dillmann, Schulpastoralleiterin)

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …