Kardinal Amato SDB bleibt im Amt

Der 75-jährige Präfekt der Heiligsprechungskongregation leitet die Kurienbehörde seit 2008.
Kardinal Angelo Amato SDB

Papst Franziskus hat den Präfekten der Kongregation für die Selig- und Heiligsprechungen, Salesianerkardinal Angelo Amato, im Amt bestätigt. Der 75-jährige Italiener leitet die Kurienbehörde seit 2008. Ebenfalls eine Verlängerung erhielt der Sekretär der Behörde, Erzbischof Marcello Bartolucci (69), wie der Vatikan am Donnerstag mitteilte. Unter den von Franziskus bestätigten Mitgliedern der Kongregation kommen die Kardinäle Paul Josef Cordes und Kurt Koch aus dem deutschsprachigen Raum.

Mit der Bestätigung Amatos hat Franziskus bislang sechs der neun Kongregationsleiter fest berufen. Dazu zählen die Erzbischöfe Gerhard Ludwig Müller (Glaubenslehre) und Beniamino Stella (Klerus) sowie die Kardinäle Marc Ouellet (Bischöfe), Fernando Filoni (Mission) und Zenon Grocholewski (Bildung). Von den zwölf Päpstlichen Räten werden bisher noch zehn provisorisch geleitet.

(KAP)

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …